Unsere vielfältigen Anwendungen

Lassen Sie sich von uns verwöhnen. Gönnen Sie sich was Gutes.

Beauty Treatments
Beauty Treatments
Beauty Treatments

Nachbehandlung SPRAY TANNING...

Einwirkphase – Intensität der Bräunung

7 Stunden nicht Duschen. Lässt man sich am Abend besprühen, am besten mit dem Duschen bis zum nächsten Morgen warten.

Nach der Bräunung nicht baden, saunieren, schwimmen oder sonst irgendwie nass werden. Betreiben Sie für 4, 6 oder 8 Stunden nach Ihrer Bräunungsbehandlung keinen Sport. Starkes Schwitzen kann den Bräunungsprozess behindern und das Bräunungsergebnis abschwächen bzw. zu einem ungleichmäßigen Ergebnis führen.

Kein Peeling gleich nach der Behandlung benutzen. Erst ab dem 4 Tag, das frischt die Bräune auf. Tragen Sie bequeme, nicht zu enge, jedenfalls dunkle Kleidung bis zur Entfernung der oberflächlichen Bräunungslösung (Dusche + Haarwäsche) nach der Bräunungsbehandlung. Das ist unauffälliger für den Umgang mit dem Bronzer, der sich, wenn er an die Kleidung kommt, leicht wieder auswaschen lässt.

Die Bräunungslösungen lassen sich zwar aus den meisten Materialien leicht auswaschen, können aber auf Seide, Wolle, Nylon, Polyester und anderen synthetischen Materialien Flecken hinterlassen.

Es ist normal. Dass beim ersten Duschen etwas Farbe abgewaschen wird. Das ist die kosmetische Bronze - zurück bleibt eine wunderschöne natürliche Bräune. Ihre Haut bräunt bis zu 24 Stunden nach.

Wie lange hält die Bräune?

Bonza Bronz Sprühlösung erzeugt einen natürlichen und gesunden Teint. Die endgültige Bräunungsintensität ist vom Hauttyp abhängig. Die voll ausgeprägte Bräune verblasst in den nächsten 5 – 7 Tagen nur langsam (bei manchen Personen hält Sie 10 bis 14 Tage). Es hängt von Ihrem Hauttyp ab, wann Sie wieder zur Auffrischung gehen sollten.

Trockene Haut schält sich schneller ab, deshalb ist die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeitslotion zwischen den Bräunungsbehandlungen äußerst wichtig, um Ihre Bräune lange aufrecht zu erhalten. Die Bräune verschwindet mit der normalen Hautabschilferung.

Bei einer Nachbehandlung innerhalb 48 Stunden erhöht sich der Bräunungston.

Langes Baden, Schwimmen, Saunieren und andere Betätigungen, bei denen Sie extrem stark Schwitzen beschleunigen das Verblassen der Bräune.